Vorbericht: Nacht der Helden – Das Festungs Open Air

Nachdem man in den vergangenen 2 Jahren die Winter Festival Reihe – Nacht der Helden – zunächst in Oberhausen, ein Jahr darauf auch in Hannover und in diesem Jahr erstmalig auch noch in Leipzig und in Regensburg etablieren konnte. Geht man am 24.08.2019 nun in die vollen. Zum ersten Mal wird es die Nacht der Helden auch als Sommer Festival geben. Als Austragungsort hat man sich für die Festung Ehrenbreitstein in Koblenz entschieden. Somit wird das Sommerspektakel zu einem echten Heimspiel für die Heldmaschine, die zeitgleich Präsentator und auch Headliner des Events sind.

Weiterlesen …Vorbericht: Nacht der Helden – Das Festungs Open Air

2019 – Near Castle – Ein einmaliges Festival in Mülheim an der Ruhr

Dieses Jahr hätte eigentlich das 20. Castle Rock Festival stattgefunden. Aktuell wird aber der Hof des Schloss Broich saniert. Da die Jubiläumsausgabe des Castle Rock in gebührendem Rahmen stattfinden soll, also im Schlosshof, wurde kurzerhand das einmalige Near Castle Festival auf der Wiese gleich hinter dem Schloss, auf der MüGa-Wiese, ins Leben gerufen. Der 20. Geburtstag wird 2020 am gewohnten Ort zelebriert.

Weiterlesen …2019 – Near Castle – Ein einmaliges Festival in Mülheim an der Ruhr

HÄMATOM – Maskenball – 15 Jahre durch Himmel und Hölle

Lange ist es her das sich die vier Himmelsrichtungen in einem Proberaum trafen, um der Welt zu zeigen wie man gute und harte Musik macht. Der kompromisslose Sound und die bissigen Texte sind ihr Markenzeichen dafür werden sie gehasst oder von ihren Freaks geliebt. Und jetzt 15 Jahre später laden sie zur Abrissparty ins Amphitheater Gelsenkirchen und wenn Hämatom eine Party schmeißen dann richtig oder gar nicht, außer euch Freaks kommen noch weitere Gäste EISBRECHER, DIE APOKALYPTISCHEN REITER, FIDDLER´S GREEN, APRON, FERNANDO EXPRESS und KAIZAA.

Weiterlesen …HÄMATOM – Maskenball – 15 Jahre durch Himmel und Hölle

2019 – Detmold – Wo die Eulen und die Fledermäuse sich guten Tag sagen

Wie geplant startete die Veranstaltung um 14 Uhr und die ersten Gäste standen schon spalier. Nach Einlass wurden die liebevoll hergerichteten Verkaufsstände inspiziert, wo vorrangig Handarbeit angeboten wurde. Liebevoll gestaltetes Geschmeide , Dekoration und auch Möbel wurden zu fairen Preisen angeboten. Für das leibliche Wohl wurde auch gut gesorgt mit Veganen und Fleischburgern inklusive ausgefallener Saucen sowie leckeren Waffeln .

Weiterlesen …2019 – Detmold – Wo die Eulen und die Fledermäuse sich guten Tag sagen