2016 – Eisbrecher in der Swiss Life Hall in Hannover

Der 19.03.2016 sollte in vielerlei Hinsicht ein ganz besonderer Tag werden. Denn an diesem Tage haben sich Eisbrecher zusammen mit der Osnabrücker Band One I Cinema und Unzucht in Hannover in der Life Swiss Hall eingefunden, um im Rahmen der Volle Kraft Voraus Tournee 2016 ein Konzert abzuhalten. Für Eisbrecher ist diese Tour etwas ganz besonderes, da die Band erst kürzlich mit Ihrer 2. Goldenen ausgestattet wurde. Hierfür hat sich die Band auch gleich etwas Besonderes einfallen lassen und hat jedem Gast eine CD geschenkt. Auf dieser CD ist der Song Wir sind Gold zu hören den die Band extra zu diesem Anlass geschrieben hat. Ferner ist es die erste Tour von Eisbrecher in der sich die Band an die grossen Hallen in Deutschland heranwagt. Auch für Unzucht sollte dieser Tag etwas ganz Besonderes sein, denn trotz der Stirnhöhlenentzündung, welche sich Sänger Daniel kürzlich eingefangen hat und unter der er noch immer leidet, sollte sich an diesem Abend für die Band ein Kindheitstraum erfüllen… einmal die Life Swiss Hall in Hannover zum Beben bringen. Und so sollte es auch geschehen.
Die erste Band welche die Bühne betreten durfte war die Band One I Cinema, welche sich im Jahre 2013 gegründet hat und bereits ihr gleichnamiges Debütalbum auf dem Markt platziert hat. Die Band spielt ein kurzes Set bestehend aus einigen Songs Ihres ersten Albums und heizt dem Publikum in der Halle schon gut ein und erntet viel Applaus für Ihre Songs und Ihre Show. Nach dem Gig, sollten Unzucht als zweite Vorgruppe die Bühne der Swiss Life Hall betreten. Für einige der Gäste schien der Auftritt von Unzucht schon fast das Hauptkonzert an diesem Abend zu sein. Mit Songs wie Unendlich, Engel der Vernichtung und natürlich auch den jüngst auf Single veröffentlichten Song Kettenhund fesselten die Darkrocker aus Niedersachen während Ihres Heimspiels die Gäste des Abends und die Stimmung in der Halle wurde mit jeder Sekunde besser. Die Band spielte ihre Songs wie man es von Ihnen gewohnt ist, mit Energie, Gefühl aber immer mit extrem viel Druck. Und obwohl der Schulz, aufgrund seiner Stirnhöhlenentzündung, bestimmt nicht vollends bei Kräften war, ließ er sich nichts anmerken und zog seine Show energetisch und emotional durch, so wie die Fans von Unzucht es lieben.

Setlist Unzucht:

  • Unendlich
  • Seelenblind
  • Deine Zeit läuft ab
  • Kettenhund
  • Schweigen
  • Unzucht
  • Nur die Ewigkeit
  • Engel der Vernichtung

Nach dem Set von Unzucht, war eines klar, wenn es noch besser werden soll, dann muss Eisbrecher sich mächtig ins Zeug legen. So warteten die Gäste an diesem Abend gespannt auf das Ende der Umbauphase. Das Bühnenbild von Eisbrecher war mehrstöckig und erinnerte passender Weise an ein Schiff. Das Motto der Tour Volle Kraft Voraus wurde ebenfalls bestens zur Geltung gebracht. Eisbrecher spielten ebenfalls mit viel Druck und Energie und brachten die Halle zu beben. Mit Songs wie Himmel Arsch und Zwirn, Verrückt oder 1000 Narben brachte die bayerische NDH Band die Fans zum Mitfeiern, mitsingen, klatschen und tanzen. Erst kurz vor dem Ende des regulären Sets der Songs Miststück welcher aus Alex’ Zeiten bei Megaherz stammt und im Jahre 2012 von Eisbrecher neu aufgelegt wurde. Im Anschluss an diesen Song brachte der Drummer von Eisbrecher noch ein Schlagzeugsolo zum Besten, bevor es dann nach einer kurzen Pause mit dem Zugabenblock bestehend aus 4 Songs weiterging.

Die Show von Eisbrecher war geprägt von Humor aber auch ernsten Aussagen der Band, jedoch stand eines immer im Mittelpunkt, den Fans etwas fürs Geld zu bieten und eine riesige Partie mit einer großen Familie zu feiern. Das gelang auch bestens. Eisbrecher haben mit diesem Konzert bewiesen, dass Sie nicht nur auf Platte eine großartige Band sind, sondern auch Live eine klasse Combo sind, mit Nähe zum Publikum und viel Spaß an der Musik.

Setlist Eisbrecher:

  • Intro
  • Verrückt
  • Willkommen im Nichts
  • Augen unter Null
  • Fehler machen Leute
  • Mein Blut
  • Leider
  • Amok Maschine
  • Prototyp
  • Himmel, Arsch und Zwirn
  • Herzdieb
  • Wir sind Gold
  • So oder So
  • Eiszeit
  • Die Engel
  • 1000 Narben
  • Miststück
  • Drumsolo
  • Volle Kraft voraus
  • Vergiss mein nicht
  • this is deutsch
  • Ohne Dich