CD-Preview: Unzucht – Widerstand (Live in Hamburg)

Pünktlich zur großen Europa-Tournee, im Fahrwasser der „Sturmfahrt“ von Eisbrecher, veröffentlicht die deutsche Gruppe Unzucht ihr erstes Live-Album. „Widerstand“ präsentiert die Band in Top Form… als CD/DVD-Doppelpack!

Es gibt Bands, die erst in live-Situationen ihr volles Potential entfalten. Unzucht zählen definitiv zu dieser Kategorie. Vom Bauchgefühl regiert, setzen die Jungs bei Konzerten eine ungezügelte Energie frei, die sich nur schwer im Studio einfangen lässt. Die Verstärker werden auf 11 gedreht, es wird alles gegeben und zwischen Band und Publikum entsteht diese ganz spezielle Verbindung, die sich bis auf den unaufhaltsamen Siedepunkt hochschaukelt. „Widerstand“ dokumentiert einen dieser „Moments in Time“ in bester Qualität, auf CD und DVD. Bei ihrer Show zur „Neuntöter“-Tour im randvoll gepackten Knust-Club in Hamburg zeigen Unzucht effektvoll, warum sie zu den beliebtesten live-Bands aus Deutschland zählen: Rau, charmant und voller Energie reizen sie ihr typisches Wechselbad aus melodischem Tiefgang und Attacken brachialer Härte voll aus. Unzucht lieben es einfach, auf der Bühne zu stehen und dieser Funke springt auch in jeder Sekunde auf „Widerstand“ sofort über. Mit unbändiger Wucht spielt sich die Band durch ein ausgesuchtes Set aus alten und neuen Stücken, die in ihren live-Versionen gleich noch ein ganzes Stück mehr Energie freisetzen. Musik mit Herz und Eiern, von Menschen für Menschen… das sind Unzucht live. Und „Widerstand“ fängt diesen Orkan aus Brachialklang und emotionaler Power perfekt ein.

Wir haben uns das erste Live Album der Band bereits angehört und möchten euch nicht vorenthalten, wie das Album bei uns abgeschnitten hat. Wir möchten euch an dieser Stelle nicht wie gewohnt jeden einzelnen Track präsentieren, da die Songs an sich ja allesamt schon bekannt sind. Viel mehr möchten wir euch einen Gesamteindruck über das Album vermitteln. Auf dem Album befinden sich 15 Songs, welche in Studioaufnahmen auf den ersten 4 Alben der Band zu hören waren. Die Aufteilung sieht wie folgt aus: Insgesamt stammen 4 Songs von dem Debütalbum Todsünde 8 von Unzucht. Das zweite Album Rosenkreuzer ist 3 mal vertreten. Venus Luzifer steuert 2 Songs auf die Live Scheibe dazu und da aktuelle Album Neuntöter ist mit 6 Songs vertreten. Das Live Album bietet also eine Reise durch die bisherige Bandgeschichte der Niedersachsen. Besonders gefallen hat mirt auf dem Album, dass die typische Unzucht-Atmosphäre auf der Scheibe sehr gut rüberkommt. Zwar ist selbst eine Live Scheibe nichts gegen ein Konzert der Band, aber für alle die es bislang nicht geschafft haben die sympathischen Musiker live erleben zu können, bietet das Album einen guten Einblick und macht Lust dieser Band auf einem Konzert einen Besuch abzustatten. Auch bekommt man das eine oder andere Special mit. So zum Beispiel De Clercqs Gitarrenspecial, welches auf einem Livekonzert immer am Ende des Songs Unzucht zu hören ist. Auch die sympathischen Ansagen von Frontmann Der Schulz machen Spass und mehr als nur einmal ist die mittlerweile zum Markenzeichen gewordene Aufforderung vom Schulz “Macht mal Krach” zu hören. Neben den rockigen und energiegeladenen Stücken sind auch viele hochemotionale Stücke auf dem Album enthalten. So bietet das Live Album einen Einblick in den Facettenreichtum der Band. So schwankt das Album permanent zwischen Eskalation und Emotionalität die zum Träumen einlädt. Eine tolle Mischung. Der letzte Song auf dem Album verlangt dem Hörer nochmal alles ab. Ein Wort fliegt wie ein Stein ist einfach ein genialer Song, der Live seine Energie nochmals um ein vielfaches steigert.

Fazit:
Das live Album bietet einen tollen Einblick in ein Live Konzert der niedersächsischen Band. Für alle die mit dieser Band sympathisieren, aber bislang noch keine Gelegenheit hatten, die Band live zu erleben, ist das Album ein Muss. Für alle Fans der Band sowieso. Unterm Strich ist es ein überaus gelungenes Live Album, und wir möchten hier keine Worte über fehlende Songs verlieren, ein Album hat nur eine begrenzte Spielzeit und ein paar Lieder müssen aus diesem grund immer weichen. Fakt aber ist, das Album rock, ist emotional, lädt ein zum träumen aber auch zum eskalieren. Oder mit einem Wort das Album ist UNZUCHT!

und zusätzlich zu der CD gibt es ja auch noch die DVD, auf der nochmal 3 Songs mehr zu hören und zu sehen sind und die nochmals mehr Lust auf ein Konzert der Band macht.

Unzucht – Widerstand (Live in Hamburg)
Veröffentlichung: 01.09.2017 – Out of Line
Links zu Unzucht: Homepage | Facebook
Das Album könnt ihr hier vorbestellen: CD / DVD