EPICA – veröffentlichen neues Video zu ‘Decoded Poetry’ – Lateinamerika-Tour startet diese Woche

Die niederländischen Symphonic Metal-Helden EPICA veröffentlichen heute das Video zum Song ‘Decoded Poetry’! Das animierte Video wurde von Anime-Meister Davide Cilloni kreiert/produziert und vollendet EPICA‘s Videotrilogie, die bereits mit dem sagenhaften Titeltrack ‘The Solace System’ sowie dem Song ‘Immortal Melancholy’ ihren Anfang genommen hatte. Alle drei Tracks sind Teil ihrer zuletzt veröffentlichten EP »The Solace System« (September 2017, Nuclear Blast). Schaut das Video hier:

Coen Janssen (Keyboard, EPICA) kommentiert: “Es war uns eine große Ehre, mit dem talentierten Davide Cilloni an dieser einzigartigen Videotrilogie zu arbeiten. In diesem letzten Part finden wir endlich raus, was mit unserer Dimension geschehen wird und ob ‘The Universal Death Squad’ unseren Planet erobern wird… hoffen wir das Beste!! Wir hoffen sehr, Euch gefällt dieser letzte Teil genau so gut wie es mir gefallen hat, mich selbst als Cartoon-Figur zu sehen – haha!”


Diesen Donnerstag startet außerdem EPICA‘s »The Ultimate Principle Tour – Lateinamerika« in Montevideo, Uruguay. Auf dieser Tour werden EPICA insgesamt 8x in Brasilien auftreten, darunter auch in Städten, in denen sie in ihrer 15jährigen Karriere nie zuvor waren! Außerdem spielen sie Shows in Argentinien, Chile und Uruguay. Die Band freut sich darauf, Tracks von »The Holographic Principle« sowie von »The Solace System« zum allerersten Mal für ihre lateinamerikanischen Fans spielen zu können!

EPICA-Gitarrist Mark Jansen kommentiert: “Wir sind sehr glücklich darüber, uns bald auf Lateinamerika-Tour zu begeben! Wie uns bereits zu Ohren gekommen ist, gibt es zahlreiche Fans, die sich ebenfalls schon sehr auf diese Tour freuen! Wir können es kaum noch abwarten, mit Euch zu feiern!!!”

Tickets gibt es unter www.epica.nl/tour

»The Ultimate Principle Tour – Lateinamerika 2018«
01.03.              UY       Montevideo – Music Box *NEW VENUE*
03.03.              CL       Santiago – Teatro Caupolicán
04.03.              AR       Buenos Aires – Teatro Flores
06.03.              AR       Salta – Teatro del Huerto
09.03.              BR       Belo Horizonte – Music Hall BH
10.03.              BR       São Paulo – Tropical Butantã
11.03.              BR       Rio de Janeiro – Circo Voador
13.03.              BR       Porto Alegre – Opinião
14.03.              BR       Curitiba – Spazio Van
16.03.              BR       Manaus – Teatro Manauara
17.03.              BR       Fortaleza – Espaco Jangada *NEW VENUE*
18.03.              BR       Recife – Clube Português do Recife


Im April kehren EPICA in die UK zurück, um gemeinsam mit MYRKUR und OCEANS OF SLUMBER auf ihre »The United Principle Tour« zu gehen! Neben 10 UK-Shows werden sie zudem zum aller ersten Mal in Irland spielen.

Gitarrist Mark Jansen kommentiert: “Wir kommen zurück in die UK und dieses Mal spielen wir nicht nur eine Show, so wie es beim letzten Mal der Fall war! Wir begeben uns auf eine eigene UK-Tour und freuen uns außerdem sehr, auch in Dublin, Irland zum ersten Mal spielen zu dürfen!!! Macht Euch bereit, wir sehen uns im April!”

»The United Principle Tour«
w/ MYRKUR, OCEANS OF SLUMBER

06.04.  UK       Nottingham – Rock City
07.04.  UK       Glasgow – ABC1
08.04.  UK       Bristol – o2 Academy
10.04.  IRL       Dublin – Tivoli
12.04.  UK       Manchester – o2 Ritz
13.04.  UK       London – o2 Forum


Am Samstag, den 14. April 2018, feiern die Symphonic Metal-Ikonen EPICA ihre 1000. Show und spielen zu diesem Anlass im 013 in Tilburg, Holland ein großes Jubiläumsevent. Nach vielen ausverkauften Shows in Holland freuen sich EPICA diesen Meilenstein in derselben Halle zelebrieren zu können, in der sie damals vor 16 Jahren ihr erstes Livekonzert gespielt haben.

Natürlich wird dieses Jubiläum gebührend gefeiert: So hat die Band zahlreiche Special Guests eingeladen, um den Abend unvergesslich zu machen! Neben den italienischen Metal-Meistern LACUNA COIL, der dänischen Metal-Sensation MYRKUR, Holland’s Prog-Death-Formation MaYan sowie den amerikanischen Progressive Metaller OCEANS OF SLUMBER, komplettieren außerdem NIGHTMARE aus Frankreich das Line-Up.

Sängerin Simone Simons kommentiert: „Damals, anno 2002, hätte keiner von uns geglaubt, dass wir jemals unsere 1000. Show spielen würden! Natürlich wäre das ohne den endlosen Support unserer treuen EPICA-Legion niemals möglich gewesen, sodass wir ihr uns nun mit einem tollen Abend mit coolen Gäste, die sich mit uns die Bühne teilen werden, bedanken wollen!“

Holt Euch jetzt eines der letzten Tickets unter www.epica.nl/tour

»1000th Show Anniversary«
w/ LACUNA COIL, MYRKUR, MAYAN, OCEANS OF SLUMBER, NIGHTMARE

14.04.  NL        Tilburg – 013


Festival-Shows von EPICA:
15./16.06.       E          Zamora – Z! Live Rock Fest
21.06.             N         Halden – Tons of Rock
05.07.             CH       Pratteln – Z7 Open Air (w/ ELUVEITIE, EXCELSIS)
06./07.07.       RO       Bucharest – Metalhead Meeting
25.07.             H         Székesfehérvár – Fezen Festival
27.07.             SLO      Tolmin – Metaldays
02. – 04.08.     D         Wacken – Wacken Open Air
11.08.              B          Kortrijk – Alcatraz Metal Festival
17./18.08.       CZ        Moravský Krumlov – Rock Heart
17./18.08.       A         Graz – Metal on the Hill