Mr. Hurley geht auf AGGROSHANTY-TOUR 2017

Mr. Hurley & Die Pulveraffen gehen mit ihrer Hörerschaft auf eine a(rrrr!)kustische Schatzsuche in die Tiefen der Karibik zur Zeit von Blackbeard, Guybrush Threepwood, Captain Morgan & Co. Dabei treten sie in aufwändigen Piraten-Kostümen und mit Gitarre, Akkordeon, Flöten, Trommeln und drei Gesangs-Stimmen bewaffnet auf, die irgendwo zwischen Disney-Film und Motörhead changieren. Vor allem ist das Programm der überraschend musikalischen Seeräuber von ihren folkig-tanzbaren und humorvollen Eigenkomposition in deutscher Sprache bestimmt, welche durch traditionelle Seefahrersongs aus dem Irish Folk und Shantys ergänzt werden. Diese abenteuerliche Mischung verschwimmt zu dem einzigartigen Stil, den die Pulveraffen „Grog’n’Roll“ getauft haben.

In ihren Liedern, die charmante Titel wie Plankentanz oder Küss mich, ich hab’ Skorbut tragen, erzählen sie vom harten Leben auf See, von bereits gehobenen und noch zu entdeckenden Reichtümern, von leichten Mädchen und verwegenen Piratenbräuten sowie nicht zuletzt von ausufernden Trinkgelagen, kurz – von Schiffen, Schätzen, Schlampen und Schnaps.

Nun haben haben echte Seefahrer und Rumdrosseln die Möglichkeit Mr. Hurley & die Pulveraffen auf der Aggroshanty-Tour 2017 live zu erleben. Im März diesen Jahres werden die Piraten in 5 Häfen dieses Landes den Anker zu Grunde lassen und einige Konzerte geben.

04.03.2017 – Hamburg – Knust (Bereits Aufverkauft)
10.03.2017 – Dresden – Puschkin
11.03.2017 – Hameln – Sumpfblume
17.03.2017 – Köln – Underground
18.03.2017 – Weinheim – Cafe Central

Tickets für die Konzerte erhaltet ihr unter anderem bei Eventim