2015 – Heldmaschine in der Matrix in Bochum

Am 18.11.2015 hatten René, Tobias, Dejan, Marco und Dirk, besser bekannt unter dem Namen Heldmaschine, in die Matrix nach Bochum eingeladen, um dort eine weitere Station Ihrer Lügen Tournee zu feiern. Mit dabei waren die Electrocker von Jovian Spin. Die beiden Bands traten in der kleinsten Halle der Matrix auf, dieses stellte sich jedoch im weiteren Verlauf des Konzertes als goldrichtig heraus, lieber eine kleine Halle die rappelvoll ist und in der eine geniale Stimmung herrscht, als eine zu große in der sich die Fans verlaufen.

Weiterlesen …2015 – Heldmaschine in der Matrix in Bochum

2015 – Beyond the Black im X Herford

Beyond the Black gehören zweifelsohne zu den Durchstartern des Jahres 2015. Erst im Jahre 2014 hat sich die Mannheimer Band um die Sängerin Jennifer Haben gegründet. Dieses Jahr gab es die Veröffentlichung Ihres Debütalbums Songs of Love and Death und seither hört und sieht man viel von der Band. Egal ob Konzerte, Festivals oder in entsprechenden Magazinen. Die Band wird oft gebucht, und das mit Recht, denn die Band bringt Spielfreude, eine tolle Stimme und eine geniale Bühnenshow auf die Bretter, was von den Fans der jungen Band auch entsprechend honoriert wird.

Weiterlesen …2015 – Beyond the Black im X Herford

2015 – SLIME im Musikzentrum Hannover

Es war im Jahre 1979, als sich Scout, Elf, Ollie, Eddie und Ball zu einer der wohl prägenden Punkbands der 80er Jahre formierten. SLIME war geboren. Mit Alben wie „Yenkees Raus“, „Alle gegen Alle“, „Viva la muerte“ und natürlich „Schweineherbst wurden SLIME zu einer der Bands in Ihrem Genre, nicht immer unumstritten aber definitiv geradlinig und direkt. Die Band welche sich mittlerweile 2 mal auflöste und erst 2009 – 30 Jahre nach Ihrer ersten Gründung, wieder zusammenfand, beweisst mit Ihrem neuen Album und der dazugehörigen Tour „Sich fügen heißt lügen“ das sie auch im Jahre 2015 nichts von Ihrer Energie und ihrer Aktualität verloren hat.

Weiterlesen …2015 – SLIME im Musikzentrum Hannover

2015 – Cultus Ferox im Bastard Club Osnabrück

Anlässlich der Veröffentlichung Ihres 5. Studioalbums „Nette Jungs“ sind Cultus Ferox derzeit zusammen mit der Band Harpyie auf Tournee. Auf Ihrer 7. Station machten die selbsternannten „Spreepiraten“ halt im Bastard Club in Osnabrück. Ein quasi Heimspiel für die aus Ostwestfalen stammenden Musiker von Harpyie. Das machte sich auch gleich bei den Gästen bemerkbar. Die Tatsache, dass sehr viele der Gäste mit Fanshirts von Harpyie bekleidet waren, lies in manchen Situationen die Frage aufkommen, ob an diesem Abend Harpyie nicht der eigentliche Haupact des Abends gewesen sind.

Weiterlesen …2015 – Cultus Ferox im Bastard Club Osnabrück