CD-Preview: Soulbound – Addicted to Hell

SOULBOUND stehen für modernen und düsteren Industrial/Gothic Metal und mixen dabei gekonnt eingängige Melodien mit dystopischen und sozialkritischen Texten. Mit Ihrem neuen Album „Addicted To Hell“, welches unter der Leitung von Chris Harms (Lord Of The Lost) entstand, definieren Soulbound ihren Sound grundlegend neu, ohne jedoch ihre Wurzeln im Alternative zu ignorieren. Stampfende Beats vereinen schwere Gitarren und aggressive Synths zu einem endzeitlichen Genre Mix, der in dieser Form absolut einzigartig ist. Dunkle, schwere Balladen und aggressive, brachiale Songs mit großen Melodien, reichen sich auf dem Album die Hand. Der Sound der Ostwestfalen ist vielfältig undabwechslungsreich, trägt aber immer eine … Weiterlesen …

2020 – Ein Ausnahmekonzert von Stahlzeit vor ungewohnter Kulisse

In diesem Jahr ist einfach nichts normal. Eigentlich heissen unsere Locations in den Sommermonaten, Hildesheim, Ballenstedt, Mülheim an der Ruhr oder Wuppertal. Das verträumte Örtchen Elspe, gehörte bislang nicht zu unseren regelmäßig besuchten Örtlichkeiten. Und doch genau dort, wo sich normalerweise Coyote und Schakal gute Nacht sagen und Winnetou gemeinsam mit seinem Blutsbruder Old Shatterhand durch die Prärie reiten und gemeinsam die Friedenspfeife schmökern, sollte an diesem Wochenende ein Konzert stattfinden. Ein richtiges Konzert und das auch noch von einer der großartigsten Rammstein Tribute Bands, die es gibt. Im Rahmen des Indian Summer Festivals kündigte sich Stahlzeit an, um auf … Weiterlesen …

Soulbound geben weiteren Vorboten zu „Addicted to Hell“ auf die Ohren

Auch die Bielefelder Melodic Industrial Metal Formation Soulbound ist derzeit extrem produktiv, so feiern die Band heute die Veröffentlichung Ihres nächsten Vorboten zum langersehnten Album „Addicted to Hell“ Mit „Alive“ veröffentlicht die Band ein brachiales Brett. Unheilvolle Töne, energiegeladene Shoutings und eine Melodie die man einfach nicht mehr aus den Ohren herausbekommt. Leute, wir können es kaum erwarten bis am 18.09.2020 endlich das Album erscheint, ihr macht uns heiss auf die Vollversion.

Nachtblut verblüffen mit neuen Tönen – „Leierkinder“ out now

“Und was kümmert es uns auchsolang‘ wir glücklich sindwir lauschen seiner Melodiewir sind nicht taub, nur blind” Unterstützt durch ein ausdrucksstarkes Musikvideo enthüllt die deutsche Dark-Metal Instanz NACHTBLUT, ihre zweite Single “Leierkinder“ aus dem kommenden Album Vanitas, das am 2. Oktober via Napalm Records veröffentlicht wird.  Die leichtgängige, mittelalterlich anmutende Melodie die zu Beginn erklingt, zieht sich als Thema durch das gesamte Werk und entführt den Hörer in eine Klangwelt früherer Tage. Einen unüberhörbaren Kontrast hierzu bildet Askeroth’s eindringlicher Gesang der eine kraftvolle Symbiose mit dem düsteren Text eingeht und visuell durch das kunstvoll inszenierte Musikvideo unterstrichen wird. Thematisch entführt “Leierkinder” den Hörer in ein fiktives … Weiterlesen …

Happy Releaseday: Major Voice – Sunbed in the Rain

Heute ist es endlich soweit. MajorVoice veröffentlicht seine neue Single „Sunbed In The Rain“. Der Track ist ein eindrucksvoller Vorgeschmack auf sein lang erwartetes 3. Album „Morgenrot“, welches am 22.01.2021 erscheinen wird. Neben englischsprachigen Titeln enthält der neue Longplayer des stimmgewaltigen Ausnahmekünstlers auch vier deutsche Tracks.  „Sunbed In The Rain“ ist eine Powerballade, wie sie im Buche steht. Krachende Gitarren, gefühlvolle Streicher und MajorVoice‘ warmer, kraftvoller Opernbass machen das Lied zu einem wahren Gänsehautsong, der sofort ins Ohr geht und Lust auf mehr macht. In „Sunbed In The Rain“ geht es darum, dass es im Leben nicht immer so läuft, … Weiterlesen …