Nachtblut veröffentlichen erste Details zum kommenden Studioalbum!

Düster-dreckiger Gothic/Dark Metal – von der Welt enttäuscht und direkt an die Gesellschaft gerichtet.So kennen und lieben wir das Osnabrücker Quintett NACHTBLUT. Das fünfte Album Apostasie ist heftiger denn je zuvor und spricht Bände. Sie reißen Wunden in den Herzen wieder auf und würden nicht hier und da Piano, Streicher und Flöten aufblühen, wäre der Wahnsinn schlicht zu viel für den geschundenen Geist.

Die Band lässt dazu verlauten:
„Mit Apostasie haben wir unser bis Dato abwechslungsreichstes und zynischtes Album aufgenommen. Es war genau die richtige Entscheidung dieses Mal in die legendären Chameleon Studios in Hamburg zu gehen und dort aufzunehmen. Vor Ort konnten wir nicht nur einen noch wuchtigeren, bombastischeren Sound kriieren, sondern uns auch von jeglichen kreativen Grenzen und Beschränkungen befreien. Es dürfte also keinen wundern auf dieser Platte neben bissigen, „Auf die Fresse“-Songs, Nachtblut auch von einer neuen Seite kennen zu lernen.“

Apostasie erscheint am 13.10.2017 via Napalm Records und besticht in klassischer NACHTBLUT Manier. Obendrauf gibt es Tracks mit lieblichem Gesang von Aeverium Frontfrau Aeva Maurelles und einen außergewöhnlichen Coversong von Kollegah feat. Tetzel.

 

Seht die vielversprechende Apostasie Tracklist hier:

Multikulturell
Lied für die Götter
Amok
Scheinfromm
Geboren um zu leben
Der Tod ist meine Nutte
Mein Antlitz aschfahl vor Gram
Frauenausbeiner
Einsam (feat. Aeva Maurelle)
Apostasie
Wat is’ denn los mit dir (feat. Tetzel) (Kollegah Cover, Bonus Track)

Wem das noch nicht genug ist, dem sei wärmstens die special Bonus CD von NACHTBLUT ans kalte Herz gelegt!

Tracklist der Bonus CD:

Des kleinen Herzens letzter Schlag
Τραγούδι για τους θεούς
Apostasie (Instrumental)
Einsam (Instrumental)
Lied für die Götter (Instrumental)

 

Vorbestellungen sind in Kürze möglich!
In der Zwischenzeit könnt ihr euch folgend schon die kommenden Tour Dates von NACHTBLUT zu Gemüte führen:

12.10.17 DE – Oberhausen / Kulttempel
13.10.17 DE – Hamburg / Logo
19.10.17 DE – Frankfurt / Nachtleben
20.10.17 DE – München / Backstage
21.10.17 DE – Stuttgart / Zentral
26.10.17 DE – Nürnberg / Der Cult
27.10.17 DE – Berlin / MAZE
10.11.17 DE – Dresden / Puschkin
11.11.17 DE – Leipzig / Hellraiser