2016 – Terrorgruppe in der Sumpfblume in Hameln

 

Im Jahre 1993 wurde in Berlin eine Band gegründet. Eine Band deren Mitglieder Namen tragen wie Archi „MC“ Moltherfucker oder auch Johnny Bottrop. Die Terrorgruppe war geboren. Eine Band, welche für Ihre Konzertfähigkeiten und ihre direkten Texte, welche in die anarchistische Richtung zeigen. Nachdem die Band im Jahre 2004 verkündete, dass es nie wieder Konzerte der Terrorgruppe geben werde, und Sänger Archi die Band im Jahre 2005 verlassen hatte, um an einem Soloprojekt zu arbeiten, gingen die einzelnen Bandmitglieder zunächst eigene Wege. Doch im Jahre 2014 war die Terrorgruppe wieder da und veröffentlichte im Jahre 2016 ihr neues Album Tiergarten. Und genau mit diesem Album im Gepäck fand sich die Band in Hameln ein um in der Sumpfblume ein Konzert zu geben. Als Vorband mit dabei die Band Systemfehla aus Hannover, eine Band die in der Zeit ihrer 15 jährigen Existenz, auch schon viel zu erzählen hat.

Weiterlesen …2016 – Terrorgruppe in der Sumpfblume in Hameln

2016 – Rockair Festival in Paderborn

Am 19.05.2016 stand die Premiere des Rockair Festivals in Paderborn stand auf dem Programm. In direkter Umgebung des Flughafens Paderborn Lippstadt, sollte dieses Festival einige Specials für den Besucher bieten.
Auch das Lineup versprach viel für ein Festival in privater Hand und nicht organisiert von einer der großen Festival Agenturen. Haudegen sollten das Festival an diesem Tag eröffnen. Die Deutschrock Band aus Berlin, welche sich im Jahre 2010 gegründet hat eröffnete das Festival souverän und lockte mit der Zeit immer mehr Fans vor die grosse Mainstage des Festivals.

Weiterlesen …2016 – Rockair Festival in Paderborn

2016 – Joachim Witt in der Sumpfblume in Hameln

 

Am 13.05.2016 fanden sich Joachim Witt und die Elektropop Gruppe Leichtmatrose in Hameln ein um im Rahmen von Joachim Witts Hände Hoch Tour 2016 ein Konzert zu geben. Das Konzert sollte in einer gut gefülltenHalle bei besten Bedingungen stattfinden. Die Vorband Leichtmatrose, welche bereits in der Vergangenheit als Vorgruppe von Joachim Witt aufgetreten ist,

Weiterlesen …2016 – Joachim Witt in der Sumpfblume in Hameln

2016 – Saltatio Mortis im Capitol in Hannover

 

Ein grossartiger Abend am 22.04.2016 fing erstmal mit Wartezeit an, denn bereits lange vor dem offiziellen Einlass, hat sich eine gut 200 Meter lange Schlange vor dem Club in Hannover gebildet.
Viele Leute warten vor der Location, um endlich hinein zu dürfen und einen tollen Abend zu verleben.  Als um 19:00 Uhr die Pforten zum Capitol geöffnet wurden, baute sich die Schlange langsam ab und im Club wurde es schnell voll.

Weiterlesen …2016 – Saltatio Mortis im Capitol in Hannover